Themen- & Referenten Service

Großeltern sind Gold wert – doch die Rolle der Großeltern hat sich gewandelt.

Enkelkinder sind Freude und Berufung des Alters, Oma und Opa zu haben ein Geschenk für die Enkelkinder. Doch die Rolle der Großeltern hat sich gewandelt. Oft Leben sie und ihre Enkel nicht nur geographisch in verschiedenen Welten. Doch darin liegen Chancen. Im Kontakt der Generationen sind Großeltern und Enkel genötigt, sich auf eine andere und oft fremde Lebenswelt einzulassen. Das erweitert den Horizont. Sie lernen, was Zeit ist, und es eröffnen sich oft neue zusätzliche Sinnerfahrungen. Wie dabei im Gespräch über prägende Traditionen auch Fragen des Glaubens thematisiert werden können, ist eine herausfordernde Frage. Wie sag ich’s meinen Enkelkindern?

ZielgruppenGroßeltern; Seniorengruppen etc.
Thematik Familie - Erziehung - Lebensformen
Christliche Theologie – Glaubenspraxis – Spiritualität
Arbeitsform Vortrag
Gespräch
HonorarNach Vereinbarung
Prof. Dr. Karl Foitzik

Prof. Dr. Karl Foitzik

91654 Neuendettelsau

Telefon: 09874/67899
E-Mail: kfoitzik@t-online.de

Beruf / Qualifikation: Pfarrer und Diplompädagoge

Geburtsjahr: 1937